• Ausbildung als Grund- und Hauptschullehrerin
  • Studium Organisationsentwicklung 1991 – 1993 am Management Zentrum Sankt Gallen (MZSG) der Eidgenössischen Universität Sankt Gallen
  • Cambridge Proficieny Exam, London
  • Ausbildung TZI, Zürich
  • Ausbildung NLP (Practitioner), Basel
  • Ausbildung Brain Gym, Weil am Rhein
  • Supervisionsausbildung (MZSG), St. Gallen
  • Kommunikation und Beratung, Aarau
  • Praxisbegleitung und Supervision, Darmstadt/Zürich/Berlin
  • Club Systemtheorie (mit D. Baecker, A. Karafillidis, T. Groth), Universität Witten-Herdecke, Berlin
  • Mediation/Wirtschaftsmediation, Stuttgart

Berufliche Stationen

  • 15 Jahre Lehrerin an der Hauptschule
  • Tätigkeit in der Lehrerfortbildung
  • Tätigkeit in der Lehrerausbildung als Fachbereichsleiterin am Seminar für schulpraktische Ausbildung in Lörrach
  • Leiterin des Seminars für schulpraktische Ausbildung GHS in Offenburg
  • Leitung des Referats GHS, Oberschulamt Stuttgart
  • Leitung des Referats Qualitätssicherung und –entwicklung, Bildungsberatung, Regierungspräsidium Stuttgart
  • Staatliches Schulamt Backnang, Leitung des Fachbereichs Qualitätsmanagement
  • Seniorpartnerin am Institut für angewandtes Schulmanagement Stuttgart